Event

FEMSPIN Kick-off Event ‒ Anmeldefrist verlängert bis 2. Mai

FEMSPIN Kick-off Event  ‒ Anmeldefrist verlängert bis 2. Mai

Akademikerinnen sind sowohl international als auch in der Schweiz selten an der Kommerzialisierung von Wissen aus Forschung & Entwicklung an Hochschulen beteiligt. Ihr Anteil an der Gründung von Spin-offs ist sehr gering, womit dem Innovationsland Schweiz ein erhebliches Potenzial verloren geht. Das Projekt «FEMSPIN» will dies ändern.

Das Projekt «FEMSPIN» hat sich zum Ziel gesetzt, die Chancengleichheit im Bereich der Spin-off-Aktivitäten zu fördern, indem ein spezifischer Fokus auf Wissenschaftlerinnen und im Bereich Forschung und Entwicklung tätige Studentinnen gelegt wird.  Am Projekt «FEMSPIN» beteiligen sich die Eidgenössischen Technische Hochschulen (ETHZ & EPFL), das Paul Scherrer Institut (PSI), die Universität Zürich, die Universität Basel und drei Fachhochschulen (HES-SO, SUPSI, FHNW)

Am 9. Mai 2022 findet der FEMSPIN Kick-off Event in Olten auf dem Campus der FHNW statt. Der Event befasst sich mit den Bedingungen welche Wissenschaftlerinnen und Studentinnen an Schweizer Hochschulen bei Spin-off-Aktivitäten vorfinden. Vertreterinnen und Vertreter von Gender & Diversity, Wissens- und Technologietransfer (WTT), Innovations- und Start-up-Zentren sowie weitere Stakeholder werden eingeladen, sich zu treffen und zu diskutieren.

Wann: 9.Mai 2022, 13.15 Uhr – 17.30 Uhr

Wo: FHNW Campus Olten, Von Roll-Strasse 10, 4600 Olten

Anmeldeschluss: 2. Mai 2022

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest