Allgemein,

Smart-up Insights

1. Juli 2022

Neue Podcast-Folge mit Peter Fankhauser, ehemaliger CEO Thomas Cook Group

Neue Podcast-Folge mit Peter Fankhauser, ehemaliger CEO Thomas Cook Group

Zum Abschluss der zweiten Staffel des Smart-up Podcast brechen wir ein Tabu: Wir sprechen über das Scheitern, oder darüber, wie man mit Rückschlägen und Flops umgeht. Weil genauso wie Erfolge gehören auch Misserfolge zum Alltag jedes Start-ups. Aber wie schafft man es, mit dem ständigen Auf und Ab umzugehen und trotz aller Rückschläge weiterzumachen? Wie trainiert man seine Resilienz und legt den Fokus auf die positiven Aspekte und die Learnings von einer vordergründig negativen Erfahrung? Über all das reden wir mit Peter Fankhauser. Als ehemaliger CEO der Thomas Cook Group, die 2019 Konkurs anmelden musste, weiss er – so muss man sagen – was Scheitern bedeutet.

Unseren Podcast “Idee, Plan, Action!” kannst du über die Smart-up Website, den Youtube Kanal der Hochschule Luzern und über alle gängigen Podcast-Plattformen hören. Damit du keine Folge verpasst, folgst du uns am besten auf unseren Social Media Kanälen.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest