People Management and Organization: Der neue Major im Master Business Administration

People Management and Organization: Der neue Major im Master Business Administration

Interessierst du dich für das Spannungsfeld Mensch und Organisation? Begeistern dich Menschen, ihre Talente und wie man gemeinsam Neues schafft? Dann schau dir den neuen berufsbegleitenden Major im Master Business Administration, People Management and Organization an.

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren aufgrund der Digitalisierung, Globalisierung wie auch Bildung stetig verändert und wird auch in Zukunft nicht stillstehen. Die Mitarbeitenden jeder Organisation sind die Schlüsselstelle für den Unternehmenserfolg. Daher werden Expertinnen und Experten in Organisations- und People Management für Unternehmen immer wichtiger. Um dieser Nachfrage ein Angebot zu bieten, erweitert die Hochschule Luzern den Master Business Administration ab Herbst 2022 mit dem Major People Management and Organization.

Die grossen Herausforderungen der Zukunft lassen sich nur mit begeisterten Mitarbeitenden lösen.

Lars Sonderegger, Co-Studiengangleiter

Die Inhalte des neuen Majors verknüpfen neuste wirtschaftswissenschaftliche, psychologische und soziologische Aspekte bezogen auf Organisation und Personal. Dabe werden diese Fokus-Themen so vermittelt, dass sie in Unternehmen sofort angewandt werden können:

  • People Management Strategy
  • Digital Transformation in People Management
  • Creative and innovative Capabilities
  • Global HRM Perspectives

Absolvierende können somit Unternehmen helfen, sich den ständigen Veränderungen besser anzupassen, indem sie innovative Lösungen (mit)entwickeln.

Co-Studiengangleiter Lars Sonderegger sieht grosses Potential im neuen Masterstudiengang: «Mitarbeitende müssen immer schneller in (immer wieder neuen) Teams arbeitsfähig werden. Sie müssen sich immer rascher in neue Technologien einarbeiten, müssen immer selbstorganisierter und unternehmerischer denken und handeln – das ist kein Selbstläufer! Daraus entstehen neue Entwicklungsthemen fürs People Management. Die grossen Herausforderungen der Zukunft lassen sich nur mit begeisterten Mitarbeitenden lösen. Dafür brauchen wir Fachpersonen, die mit praxisnahen Lösungen Organisationen entwickeln können.»

Ziel des Majors ist es, strategisch wichtige sowie komplexe Unternehmensprozesse im HRM, Leadership wie auch in der Organisationsentwicklung zu konzipieren und integrieren. Absolventinnen und Absolventen sind nicht nur auf der operativen und strategischen Ebene der Organisationsentwicklung und HRM gefragt, sondern werden ebenfalls Fach- und Führungsaufgaben in der Unternehmensentwicklung übernehmen können, wie die Co-Studiengangleiterin Stephanie Kaudela-Baum erklärt: «Methodisch gehen wir neue Wege: Wir fordern ein hohes Mass an Eigeninitiative/Unternehmertum, Offenheit, Kreativität und Werteorientierung von unseren Studierenden. Unsere Studierenden können nach dem Abschluss Veränderungsnotwendigkeiten in Organisationen erkennen und Veränderungsprozesse kompetent gestalten. Dazu nehmen sie eine interdisziplinäre Sichtweise ein. Eine Sichtweise, die nicht bei Organisationsdesigns endet, sondern die Menschen in Organisationen in den Mittelpunkt stellt. »

Datum: Juni 2021

fh-zentralschweiz