bool(false)

Mehr Sicherheit im Umgang mit Personalauswahlverfahren: Teilnahme an Bewerbungstrainings für Studierende

Mehr Sicherheit im Umgang mit Personalauswahlverfahren: Teilnahme an Bewerbungstrainings für Studierende
Photo by Tima Miroshnichenko from Pexels

Im Rahmen eines Projektes am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie bei Prof. Dr. Kleinmann veranstaltet die Universität Zürich aktuell eine Reihe von Bewerbungstrainings. Zu einem geringen Selbstkostenpreis können Studierende aller Fachrichtungen ein simuliertes eintägiges Assessment Center durchlaufen und dabei mehr Sicherheit im Umgang mit gängigen Personalauswahlverfahren erlangen.

Teilnahme an Bewerbungstrainings

Bewerben Sie sich aktuell auf Stellen? Stehen Sie kurz vor dem Ende des Studiums oder Doktorats und möchten sich auf die anstehenden Auswahlverfahren vorberieten? Die Fachrichtung Arbeits- und Organsationspsychologie der Universität Zürich führt im Zeitraum von November 2020 bis Mai 2021 Bewerbungstrainings durch. Sie erhalten die Möglichkeit, ein simuliertes eintägiges Assessment Center zu durchlaufen und dadurch mehr Sicherheit im Umfang mit gängigen Personalauswahlverfahren zu erlangen.

Ihr Nutzen  

Folgende Chancen bieten sich Ihnen mit Ihrer Teilnahme:

  • Sie können Ihre Kompetenzen im Umgang mit gängigen Verfahren der Personalauswahl in einem geschützten Rahmen ausprobieren
  • Sie erhalten ein Feedback durch unsere geschulten Beobachtenden, das Sie dabei unterstützt, Ihre eigenen Stärken noch besser einzuschätzen und Entwicklungspotentiale zu identifizieren
  • Das Bewerbungstraining wird im Rahmen eines Forschungsprojektes durchgeführt und kann dadurch zu besonders günstigen Konditionen angeboten werden

Details

Wann & Wo finden die Bewerbungstrainings statt ?
  • Die Trainings finden in der Andreasstrasse 15 in Zürich Oerlikon statt.
  • Wöchentliche Termine bis Mai 2021.

Was sind die Teilnahmebedingungen?
  • Sie haben jetzt oder zu einem Zeitpunkt in den letzten sechs Monaten mindestens 30% gearbeitet (z.B. durch Nebenjobs, Praktika, Doktorat)
  • Ihre Führungsperson muss bereit sein, einen kurzen Online-Fragebogen zu Ihrer beruflichen Leistung auszufüllen (ca. 20min)

Was kostet mich das Training?

Das Training ist Teil eines Forschungsprojektes am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich und kann deshalb zu einem Selbstkostenpreis von CHF 50.- angeboten werden.

Wo erhalte ich noch mehr Informationen zum Training?

Weitere Informationen und alle Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Homepage. Über die Homepage können Sie sich direkt für das Training anmelden.

Kleiner Vorgeschmack? Tipps rund um das Bewerbungsgespräch sind in diesem Video zusammengefasst.

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit per E-Mail an bewerbertraining@psychologie.uzh.ch bei uns melden.

Kontakt

Ihr Team Bewerbungstraining: Dominik Galuska, Kirstin Minas, Adriana Wey, Lara Büsch, Zoé Dolder, Magnaitsetsen Zandankhuu und Valerie Schröder

Team Bewerbungstraining, Psychologisches Institut der Universität Zürich, Arbeits- und Organisationspsychologie, Binzmühlestrasse 14, Box 12, CH-8050 Zürich

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.