bool(false)

Herzlich Willkommen dem Fachbeirat Business Psychology!

Herzlich Willkommen dem Fachbeirat Business Psychology!
Die erste Fachbeiratssitzung vom 13.01.2021 mit unseren Fachbeirätinnen und -beiräten sowie der Studiengangsleitung, den Fach- und Majorverantwortlichen und Mitarbeitenden des Studiengangs.

Lesezeit 3′ Minuten // Ein Beitrag von Sylvia Manchen Spörri

Zum neuen Jahr formierte sich ein Gremium mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Verbänden, Gesellschaft und Praxis, um am Aufbau und Weiterentwicklung des Bachelorstudiengangs Business Psychology tatkräftig mitzuwirken. 

Was ist ein Fachbeirat? 

Der Fachbeirat Business Psychology begleitet und unterstützt die Studiengangsleitung und das Ressort Ausbildung fachkompetent beim Aufbau, der Weiterentwicklung und der Qualitätssicherung  des Leistungsangebotes. Die Beirätinnen und Beiräte reflektieren die Strategie in allen Leistungsaufträgen und bringen externe Bedürfnisse aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Gesellschaft in die fachliche und didaktische Entwicklung ein. Somit tragen sie wesentlich zur Qualitätssicherung und -steigerung im Studiengang bei. 

Dank ihres fachlichen Bezugs zum Bereich der Wirtschaftspsychologie und ihrer guten Verankerung in Industrie, Wirtschaft, Bildung und Politik können sie auf ein breites Netzwerk zurückgreifen. Unsere Beirätinnen und Beiräte übernehmen somit eine wichtige Botschafterfunktion für den Studiengang und unterstützen diesen bei der Anbahnung von Praxiskontakten für beispielsweise Gastreferate, studiengangsbezogene Projekte sowie Bachelor- und Transferarbeiten. 

Wer ist Mitglied im Fachbeirat Business Psychology? 

Mitte Januar fand die erste Sitzung des neuen Fachbeirats des Studiengangs statt. Trotz des Online-Formats, konnten sich die Teilnehmenden in einzelnen Brainstorming-Sessions vernetzen und erste Ideen für die gemeinsame Zusammenarbeit sowie Verankerung in der Praxis entwickeln. 

Die Leitung des Studiengangs Business Psychology freut sich sehr, folgende Expertinnen und Experten für eine Mitarbeit im Gremium gewinnen zu können: 

Praxis​

  • Dr. Javier Bargas-Avila, Head UX Research, Google​
  • Silvana Gmür, Global New Business and Head of Innovation, Emmi Management AG, Luzern​
  • Tobias Lienert, stv. Geschäftsführer Jörg Lienert AG, Niederlassungsleiter Aarau​
  • Marcel Unterasinger, Leiter Human Resources, Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizer Paraplegiker-Zentrums, Notwil​

Verband​

  • Susan Shaw, Geschäftsführerin und Mitinhaberin GIM Suisse AG, Präsidentin SWISS INSIGHTS​
  • Eliane Obrist und Janine Turbiez, Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie​

Wissenschaft​

  • Prof. Dr. Emanuel de Bellis, Institut für Customer Insight ICI, Université de Lausanne​
  • Prof. Dr. Gudela Grote, Professor of Work and Organizational Psychology at the Department of Management, Technology, and Economics, ETH Zürich​
  • Prof. Dr. Martina Stangel-Meseke, Geschäftsführende Gesellschafterin t-velopment, Dozentin für Wirtschaftspsychologie FOM Dortmund ​

Gesellschaft​

  • Dr. Jakub Samochowiec, Gottlieb Duttweiler Institut

Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise, den noch jungen Studiengang gemeinsam weiterzuentwickeln und die Impulse aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik aufzunehmen. 


Informationen zur Autorin

Prof. Dr. Sylvia Manchen Spörri

Sylvia Manchen Spörri ist Arbeits- und Organisationspsychologin und leitet seit 2019 den Bachelorstudiengang Business Psychology an der Hochschule Luzern – Wirtschaft.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.