bool(false)

Im Portrait: Studierende im psychologischen Praktikum – Jasmina bei HR Campus

Im Portrait: Studierende im psychologischen Praktikum – Jasmina bei HR Campus
HR Campus AG mit Hauptsitz in Dübendorf Zürich (Foto: HR Campus AG)

Lesezeit 5’ Minuten // Im Interview mit Jasmina Tschudy

In unserer Reihe “Im Portrait” stellen wir Studierende, Mitarbeitende, Dozierende sowie Personen aus dem Bereich der Wirtschaftspsychologie vor. Diesen Monat freuen wir uns Jasmina Tschudy, Studentin im 3. Semester Business Psychology für einen Beitrag gewonnen zu haben. In der vorlesungsfreien Zeit hat sie ein psychologisches Praktikum im Consulting bei HR Campus, einem Anbieter für ganzheitliche HR-Lösungen, absolviert. 

Wo absolvierst Du dein Praktikum und wie sieht ein typischer Arbeitsalltag von Dir aus?

Jasmina Tschudy (JT): Seit Mai arbeite ich bei HR Campus, einem Unternehmen mit ca. 200 Mitarbeitenden mit Sitz in Dübendorf, Zürich. HR Campus ist im Bereich der Software- und Strategie-Beratung tätig und hat sich zum Ziel gesetzt, durch ganzheitliche Lösungen den Alltag von HR-Verantwortlichen zu vereinfachen, indem Arbeitsabläufe durch persönliche Beratung, intelligente Software und praxisnahe Serviceleistungen beschleunigt werden. 

Meine Reise bei HR Campus hat gerade erst begonnen: zuerst ein Praktikum während der Sommerferien und eine 20% Tätigkeit während des Semesters, welche ich voraussichtlich, bis ich den Bachelor habe, ausüben werde. Danach plane ich, die Junior Consulting Ausbildung bei HR Campus zu durchlaufen. Ich konnte mir während des Praktikums Wissen im Bereich Software-Systeme (Konfiguration und Integration,) aber auch in der Beratung (Menschenumgang, Kundenprofile, etc.) aneignen. In meiner aktuellen Tätigkeit begleite ich den Head of Consulting, wodurch ich einen umfangreichen Einblick in Kundengespräche, Partnergespräche und interne Gespräche erhalte. 

Welche Aufgaben hast Du in deinem Praktikum bei HR Campus übernommen?

JT: In meinem Praktikum unterstütze ich verschiedene Teams vor allem im administrativen Bereich, was bedeutet, dass ich so in Kontakt mit diversen HR-Themen, von Recruiting, Talentmanagement bis hin zu On- und Offboarding und vielem mehr gekommen bin. Diese Vielfalt finde ich spannend. 

Zu meinen Aufgaben gehören u.a. die Kontrolle und Überarbeitung von Stammdatenblätter und Excel Listen, welche Personalinformationen enthielten. So erhielt ich einen Einblick in die branchen-relevanten Daten der unterschiedlichen Unternehmen. Zudem habe ich PowerPoint Präsentationen für unterschiedliche Anlässe und Meetings erstellt, was mir gezeigt hat, wie Meetings gehalten werden und was dabei zu beachten ist. Ich war ebenfalls zuständig für die Organisation von Teamausflügen. Dies verlangt eine gewisse Menschenkenntnis und organisatorisches Talent. 

Unterschiedliche HR Campus Teams habe ich ausserdem bei der Erstellung von Vorlagen unterstützt. Dabei wurde mir klar, wie wichtig es ist, eine einheitliche Struktur im Unternehmen zu etablieren, um kundenzentriert zu arbeiten und Verwirrung bei den Kunden zu vermeiden. Ich durfte meine Arbeitskollegen und Arbeitskolleginnen oft bei Kundenterminen begleiten. Hier kam ich auch in Berührung mit rechtlichen Angelegenheiten (Offerten etc.) und Datenschutz.

Foto: HR Campus AG
Foto: HR Campus AG

Aus welchen Bereichen (z.B. Module aus dem BSc BP Studium) konntest Du bereits Fachwissen innerhalb deines Praktikums anwenden?

JT: Für mich war das Vorwissen aus den Modulen Sozialpsychologie, Motivationspsychologie Englisch, Human Resources, Wirtschaftspsychologie, Kommunikation und Recht von grosser Hilfe während meines Praktikums.  Während des Praktikums konnte ich tiefere Einblicke in den HR Life-Cycle eines Unternehmens erhalten, da HR Campus Beratungen und Software-Lösungen über den gesamten Prozess anbietet. So konnte ich mein Vorwissen aus dem Human Resources Modul festigen. Zudem war der Umgang mit Menschen (ob intern oder extern) als auch der Umgang mit verschiedenen Kulturen und Branchen war ein wichtiges Element meiner täglichen Arbeit. 

Durch das Praktikum bin ich mit Themen wie Führung von Mitarbeitenden, Verhandlungsführung und Projektmanagement in Berührung gekommen und konnte viel für meine weitere berufliche Laufbahn mitnehmen.  Spannende und vor allem aktuelle Themen wie «Wellbeing» und «Work-Life-Balance» habe ich ebenfalls im Arbeitsalltag erleben können, da HR Campus besonderen Wert auf die Förderung von flexiblen Arbeitszeiten, Sicherheit und Vertrauen, Selbstständigkeit und Autonomie legt. 

Was sind für Dich die wichtigsten Erfahrungen, die Du aus dem Praktikum mitnimmst?

JT: Besonders positiv wird mir die überwältigende Integration und die bewundernswerte Kultur von HR Campus in Erinnerung bleiben. Jeder ist hilfsbereit, freundlich und die Kolleginnen und Kollegen begrüssen einen mit offenen Armen. Das Probezeitgespräch war ebenfalls eine wichtige Erfahrung für mich. Da ich bereits im Mai 2021 bei HR Campus begonnen habe zu 20% zu arbeiten, hatte ich mein Probezeitgespräch während des Praktikums. Ich habe mich sehr über das positive Feedback gefreut. Des Weiteren empfand ich die Begleitung diverser Kundentermine als sehr lehrreich. Ich hatte das Glück, bei vielen Kundenterminen „mitlaufen“ zu dürfen und schätze die stets freundliche Atmosphäre und Zusammenarbeit. Zum Schluss hat mir das aktive Unterstützen sehr gefallen. Ich habe stets das Gefühl gehabt wichtige Aufgaben für das Team zu erledigen. 

Welchen Tipp gibst Du anderen Studierenden bei Ihre Suche nach einem geeigneten Praktikum mit auf den Weg?

JT: Networking! Mein Tipp: fragt Menschen aus eurem Umfeld, ob sie jemanden kennen in Bereichen, die euch gefallen. Vernetzt euch mit anderen. Heutzutage bieten sich viele Möglichkeiten über Kontakte. Sobald ihr eine für euch passende Stelle gefunden habt, lautet mein Tipp: seid offen und ganz ihr selbst. Es ist wichtig, dass ihr wisst, dass man im Praktikum, noch nicht so viel mithelfen kann, wie man vielleicht möchte, doch im Endeffekt ist es ein Prozess des Lernens. Nehmt so viel mit auf den Weg, wie ihr könnt.

Herzlichen Dank, liebe Jasmina, für diese spannende Einblicke in dein Praktikum. Wir wünschen dir einen guten Start ins neue Semester und weiterhin tolle Erfahrungen bei HR Campus.

Auf der Suche nach einer passenden Praktikumsstelle?

Auf unserer Stellenbörse findest du aktuelle Ausschreibungen im Bereich der Wirtschaftspsychologie.

Keine passende Stelle dabei? Der HSLU W Careers Service unterstützt dich mit verschiedensten Angeboten z.B. CV Checks, Seminare zur Gehaltsverhandlung und einer Stellenbörse beim Berufseinstieg.

>> Zu den Angeboten des HSLU Careers Service

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.