bool(false)

Podcast: IFZ Talking Finance mit Dr. Edith Leitner und Michael Kappeler von Schwabe, Ley & Greiner

Podcast: IFZ Talking Finance mit Dr. Edith Leitner und Michael Kappeler von Schwabe, Ley & Greiner

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, herzlich Willkommen zum Podcast «IFZ Talking Finance»!

In Folge 12 hören Sie ein Gespräch mit Dr. Edith Leitner und Michael Kappeler von Schwabe, Ley & Greiner. Im Gespräch geht es um das Thema «Unternehmensfinanzierungen». Wir widmen uns dabei den Gestaltungskriterien der konzerninternen Finanzierung, den wichtigen Unterscheidungskriterien zwischen externen und internen Finanzierungen und beleuchten das Thema aus der Perspektive des Treasury.

«Was sind die Gestaltungskriterien konzerninterner Finanzierungsstrukturen aus einer Praxisperspektive?» Welche Anreize gibt es für unterschiedliche Formen der Unternehmensfinanzierung? Welche Treiber und Gestaltungskriterien müssen Unternehmen bei der Wahl des passenden Finanzierungsinstruments beachten?

Der Podcast «IFZ Talking Finance» wurde von Thomas Birrer und Timo Heroth vom IFZ der Hochschule Luzern ins Leben gerufen, um einen Einblick in aktuelle Finanzthemen zu geben. Dabei liegt der Hauptfokus auf lokalen und internationalen Themen mit Bezug zur Schweizer Finanzwirtschaft. Wir beschäftigen uns unter anderem mit der Disruption durch die Digitalisierung des Finanzbereichs und den Chancen und Herausforderungen für Schweizer Firmen.

In jeder Folge haben wir einen Experten/eine Expertin zu Gast, um uns einen Einblick in ein jeweiliges Spezialgebiet zu geben und Sie als Zuhörer/in an der Expertise teilhaben zu lassen. Gleichzeitig wollen wir auch die Motivation und Passion der Gäste für das jeweilige Thema in Erfahrung bringen.

Wir wünschen allen viel Spass beim Zuhören!
Thomas Birrer und Timo Heroth

Die bisherigen Folgen des Podcasts finden Sie u.a. auf Stitcher:

Link zu IFZ Angeboten im Finance-Bereich:

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest