bool(false)
Allgemein

19. Februar 2018

Auswirkungen von autonomen Fahrzeugen auf den Immobilienmarkt

Auswirkungen von autonomen Fahrzeugen auf den Immobilienmarkt

Die globale Urbanisierung schreitet unaufhaltsam voran und mit ihr auch die Mobilitätsnachfrage. Einige Visionäre sind der Auffassung, schon heute die künftige Stadtentwicklung auf die Auswirkungen vollautonomer Fahrzeuge auszurichten. Es wird vermutet, dass wir uns schon bald in selbstfahrenden Fahrzeugen fortbewegen werden, doch es ist ein weiter Weg bis zur Vollautomatisierung. Insbesondere aus technischer Sicht arbeitet bisher noch kein Assistenzsystem fehlerfrei. Die Debatte rund um vollautonome Fahrzeuge und deren mögliche Auswirkungen auf den Immobilienmarkt wird im aktuellen UBS Real Estate Focus 2018 aufgezeigt.

Der UBS Real Estate Focus 2018 beleuchtet und hinterfragt in der aktuellen Publikation die Thematik und weitere spannende Themen rund um Immobilien und Immobilien Indizes. Der jährlich erscheinende Real Estate Focus der UBS informiert über wichtige Themen des Schweizer Immobilienmarktes und liefert Beiträge zu:

  • Markttreibern im Bereich Immobilien
  • Geschäftsimmobilien und Börsennotierte Immobilien
  • Studien und Gastbeiträge von Hochschulen zum Thema Immobilien.

Den aktuellen UBS Real Estate Focus 2018 können Sie hier beziehen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement sowie andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Prof. Dr. Markus Schmidiger und Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest