bool(false)

Allgemein

29. November 2021

Site-Visits der MSc Real Estate Klassen aus dem 1. und 3. Semester

Site-Visits der MSc Real Estate Klassen aus dem 1. und 3. Semester

Der MSc Real Estate an der Hochschule Luzern ist gut vernetzt mit ausländischen Partner-Universitäten. Diese Kooperationen bieten den Studierenden spannende Site Visits bei internationalen Projektentwicklungen und Gastvorträge von Immobilienexperten aus verschiedenen Teilen der Welt.

Dieses Semester ging es für die MScRE Klasse aus dem 1. Semester in Partnerschaft mit der renommierten Politecnico di Milano nach Mailand. Dort kamen die Studenten in den Genuss von hochkarätigen Gastvorträgen der  RICS, Cushman & Wakefield, Cocuzza & Associati, GWM Group, Lend Lease SGR und CBRE. Ergänzt wurden diese durch ausgewählte Site-Visits und Projektentwicklungen. In diesem Zusammenhang konnten die Studierenden Erfahrungen bei der Planung und Realisierung von u.a. Symbiosis Milano von Fondazione Prada und Covivo, City Life von Allianz und Porta Nuova sammeln. Während diesen Tagen erhielt die MScRE Klasse spannende Einblicke vom Immobilienmarkt in Mailand und Italien.

Für die Klasse aus dem 3. Semester des MSc Real Estate ging es in Kooperation mit der renommierten Technischen Universität Riga und Lanida nach Riga, ins schöne Baltikum. Das Baltikum, insbesondere Lettland, bietet interessante Immobilienmärkte, sowie lukrative Investitionsmöglichkeiten und moderne Immobilienprojekte. Dabei ist ein tiefes Verständnis der aktuellen Marktentwicklung, der makroökonomischen Situation, der Marktmieten, der Planungsprozesse, des rechtlichen Umfelds und der sich ändernden Anforderungen für die Bewertung der Investitionsmöglichkeiten erforderlich. Die hochklassigen Referenten lieferten den Studierenden aus dem dritten Semester spannende Vorlesungen zu den verschiedenen Themen und Herausforderungen der heimischen Immobilienwirtschaft. Auch für diese Klasse gab es spannende Site-Visits bei Business Garden Riga, LEGEND und Villa Milia.

Wir bedanken uns herzlich für die perfekt organisierten Intensivwochen bei der Politecnico di Milano, Technischen Universität Riga und Lanida und danken allen Beteiligten für die grossartige Unterstützung. In diesem Zusammenhang auch vielen Dank an die beteiligten Unternehmen für die informativen Einblicke.

Der MScRE ist der höchste Studienabschluss in der Immobilienwirtschaft und wird in der Schweiz nur an der Hochschule Luzern angeboten. Weitere Informationen sind hier erhältlich oder direkt bei Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Trübestein.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Der neue CAS Real Estate Investment Management befähigt Sie, erfolgreich in Immobilien zu investieren und Immobilienportfolien erfolgreich zu führen. Melden Sie sich hier an.

Mit dem MAS Immobilienmanagement werden Sie zum Generalisten und sind in der Lage, anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben rund um das Immobilienmanagement erfolgreich zu übernehmen. Melden Sie sich hier an.

Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement und andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Prof. Dr. Markus Schmidiger und Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest