string(7) "#ffffff"
Allgemein

27. August 2020

Bildungsoffensive als Ansatzpunkt im Umgang mit Bettler-Problematik

Bildungsoffensive als Ansatzpunkt im Umgang mit Bettler-Problematik
Quelle: Telebasel

Sie prägen das Strassenbild und lösen kontroverse Diskussionen aus: Momentan sind insbesondere in Basel sehr viele bettelnde Personen anzutreffen, die häufig aus Rumänien und anderen osteuropäischen Ländern stammen. In einem Beitrag auf Tele Basel äussert sich Michael Derrer, Dozent an der Hochschule Luzern – Wirtschaft und Osteuropaspezialist, zu diesem aktuellen Thema. Aus seiner Sicht sind Bildungsprojekte für Roma-Kinder ein wichtiger Ansatzpunkt, um die komplexe Problematik zu adressieren.

Lesen Sie mehr dazu und sehen Sie sich den spannenden Videobeitrag hier an.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest