string(7) "#ffffff"

Risikomanagement für Gemeinden – Arbeitsgruppe erfolgreich gestartet

Risikomanagement für Gemeinden – Arbeitsgruppe erfolgreich gestartet

Das Thema Risikomanagement nimmt bei vielen Gemeinden noch keinen zentralen Stellenwert ein. Dies will eine Arbeitsgruppe unter der Leitung der Hochschule Luzern und der ASAGO AG ändern. Coronabedingt verspätet fand am vergangenen Donnerstag der erste Kick-off Workshop statt.

Ziel der aus Vertreterinnen und Vertretern aus kleineren und mittelgrossen Gemeinden zusammengesetzten Arbeitsgruppe ist es, unter der gemeinsamen Führung der Hochschule Luzern und der ASAGO AG ein onlinebasiertes, pragmatisches integrales Risikomanagement für Gemeinden zu entwickeln. Zudem soll ein Benchmark aufgebaut und eine Community gleichgesinnter Gemeinden gegründet werden.

Der Kick-off Workshop wurde seitens der Hochschule Luzern von Bettina Hübscher, Dozentin am Kompetenzzentrum Management & Law und Risikomanagement-Expertin, geleitet.

Auf der Website der Projektpartnerin ASAGO AG finden Sie einen ausführlichen Bericht zum Kick-off Workshop.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest