bool(false)

Reputationsrisiken – sind diese steuerbar?

Reputationsrisiken – sind diese steuerbar?

Sind Reputationsrisken messbar und was ist überhaupt eine gute Reputation? Wie gehen Firmen mit Reputationsrisiken im Enterprise-Riskmanagement um? Braucht es neben dem Riskmanager auch einen Reputationsmanager? Auf diese und weitere Fragen werden an der Jahresveranstaltung am 31. August 2021 des Netzwerks Risikomanagement Antworten gesucht.

Im Vorstand des Netzwerks Risikomanagement sind Bettina Hübscher und Jens Meissner des CC Management & Law vertreten. Der Verein ist gemeinnützig und ist ein wesentliches Gefäss für Publikationen und Vernetzung im Bereich Resilienz- und Risikomanagement sowie Compliance und Datenschutz.

Alle Interessierten der Hochschule Luzern sind im Rahmen der Jahresveranstaltung des Netzwerks Risikomanagement herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Als Kollektivmitglied des Netzwerks haben Interessierte der Hochschule Luzern freien Eintritt.

Mehr Informationen zum Programm entnehmen Sie dem Flyer. Sie finden hier weitere Informationen und einen Link zur Anmeldung.

Thema: Reputationsrisiken – sind diese steuerbar?
Datum: 31. August 2021
Zeit: 9.00 bis 17.20 Uhr
Ort: Hochschule Luzern – Wirtschaft

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest