Risiken sozialer Medien für Unternehmen – Was tun?

Risiken sozialer Medien für Unternehmen – Was tun?

Soziale Medien bringen viele Chancen, bergen aber auch Risiken, gerade für Unternehmen. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Fachveranstaltung des Netzwerks Risikomanagement vom 17. März 2022 der wichtigen und aktuellen Frage, wie Unternehmen adäquat mit den Risiken sozialer Medien umgehen.

Ob auf Instagram, Facebook oder LinkedIn: Grundsätzlich kann auf Social Media jeder und jede posten, was er oder sie will. Soziale Medien dienen mithin dem offenen, gesellschaftlichen Austausch. Unternehmensprozesse dagegen nicht. Im “Mitmachweb” werden Informationen erzeugt und ausgetauscht, wird spiegelbildlich zur Gesellschaft sozial und asozial gehandelt. In Organisationen ist das anders. Organisationen sind keine Spielplätze – die zunehmend entstehenden sozialen Internettechnologien aber schon.

Trotz umfassender Regulierungsbemühungen ist zudem nach wie vor unklar, was in und um Organisationen genau mit den Daten und Informationen geschieht, die aus der Nutzung sozialer Medien entstehen.

Wie die Risiken sozialer Medien für Unternehmen aktuell und konkret aussehen und wie die Verbindung zum Risk- und Krisenmanagement in der Praxis gestaltet werden kann, ist das Thema der 51. Fachveranstaltung des Netzwerks Risikomanagement, die am 17. März 2022 in Olten stattfindet.

Weitere Infos und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest