string(7) "#ffffff"
Allgemein

15. Oktober 2020

Geschulte Gerichtsdolmetscher für ein faires Verfahren

Geschulte Gerichtsdolmetscher für ein faires Verfahren

Gerichtsdolmetscher nehmen mit Blick auf das fundamentale Recht auf ein faires Verfahren eine zentrale Funktion wahr, indem sie den Prozess für fremdsprachige Opfer, Täter oder Verfahrensparteien verständlich machen. Michael Derrer, Dozent an der Hochschule Luzern – Wirtschaft hat in seiner Tätigkeit als Bezirksrichter in Rheinfelden die Erfahrung gemacht, dass es beim Übersetzen am Gericht immer wieder zu Fehlern kommt. Daher setzt er sich dafür ein, dass für das Gerichtsdolmetschen eine spezifische Ausbildung angeboten und verlangt wird.

Vor einiger Zeit haben hier auf dem Management & Law-Blog einen Artikel von Michael Derrer zum Thema Professionalisierung des Dolmetscherwesens veröffentlicht. Darin erläutert er, was es aus seiner Sicht braucht für ein gut funktionierendes Gerichtsdolmetscherwesen und wo er in der aktuellen Situation Mängel sieht.

Nun hat auch der Regionalsender Tele M1 die Problematik aufgegriffen und mit Michael Derrer darüber gesprochen. Den Beitrag vom 13. Oktober 2020 können Sie hier nachsehen.

Beitrag teilen

  • Mail
  • Kommentare

    0 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Danke für Ihren Kommentar, wir prüfen dies gerne.

    Pin It on Pinterest