Bücher

Manfred Stüttgen: Ethical Investing. Opportunities and Challenges of Morally Justified Investments, 2019

Ethical investing is becoming increasingly attractive for investors and banks. Financial performance and reduced risk, social-ecological responsibility and a good consciousness are typically promised. However, which moral rules and considerations should actually guide an investor? This book analyses selection criteria for ethical investing and its underlying theoretical premises. It outlines the opportunities and challenges of an investment style that integrates ethical norms and values into the investment process. Investors and financial advisors will benefit from reading this book that is also a good investment for researchers and analysts in the field of sustainable investing and the ethics of finance.

Manfred Stüttgen (Hg.): Ethik von Banken und Finanzen, 2. Auflage, 2019

In der Finanzindustrie zeichnen sich neue Spielregeln ab. Neben finanzieller Rendite gewinnen nicht-ökonomische Motive an Bedeutung: Anleger fordern nachhaltige Investments, Banken positionieren sich als sozial und umweltbewusst und Kapitalmarktakteure müssen die Verteilung von gesellschaftlichem Risiko und privatem Gewinn als fair legitimieren.
Dieser transdisziplinäre Sammelband vereinigt Forschungsresultate, kritische Reflexionen und Denkanstösse führender Expertinnen und Experten aus den Bereichen Investment, Bankmanagement, Finanzethik und Moraltheologie aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Kanada und den USA.

Manfred Stüttgen: Ethisch investieren. Chancen und Grenzen moralisch begründeter Geldanlage, 2. Auflage, 2017

Ethisches Investieren gewinnt bei Anlegern und Banken an Interesse. Rendite und reduziertes Risiko, sozial-ökologische Verantwortung und gutes Gewissen heisst das Versprechen. An welchen moralischen Kriterien soll sich ein Investor aber orientieren? Welche ethischen Theorien können der praktischen Vernunft dienen? Ökonomische Klugheit und moralische Pflicht stehen zur Debatte. Der Autor antwortet, indem er einen umfassenden Katalog moralischer Investitionskriterien analysiert. So erschliesst er Orientierungsregeln und Selektionsstrategien nachhaltiger Vermögensanlage. Schliesslich reflektiert er die Chancen und Grenzen ethischer Geldanlage an einer Fallstudie. Die Studie wendet sich an Wissenschaftler und Finanzexperten mit Freude an Fragen der angewandten Kapitalmarktethik

Pin It on Pinterest