Medienmitteilungen


“Nachhaltige Anlagen: Erste Fonds gehen mit Klimastrategien an den Start”
Die Vermögen nachhaltiger Publikumsfonds haben sich in der Schweiz über die letzten zwölf Monate mehr als verdoppelt. 775 Milliarden Franken sind 2021 in solche Anlagen investiert. Einige dieser Fonds nutzen neuerdings auch Klimastrategien. Strategien zur Steuerung von Klimarisiken sind höchst anspruchsvoll und stellen für Fondsanbieter Neuland dar, das zeigt die neueste Sustainable-Investments-Studie der Hochschule Luzern.

Zur Medienmitteilung

“Nachhaltige Investments: Zunehmend beliebt und oft missverstanden”
Die Vermögen nachhaltiger Publikumsfonds sind in der Schweiz über die letzten zwölf Monate trotz Coronakrise um 60 Prozent angestiegen. 316 Milliarden Franken sind 2020 in solche Anlagen investiert. Besonders beliebt sind Klima- und Umweltfonds. Allerdings verspricht nur eine Minderheit dieser Anlagen explizit eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft, wie eine Studie der Hochschule Luzern zeigt.

Zur Medienmitteilung

„Grüne Welle auch im Anlagenmarkt? Nachhaltige Fonds wachsen, konventionelle schrumpfen“
Die Vermögen nachhaltiger Publikumsfonds sind in der Schweiz über das vergangene Jahr um 22 Prozent auf 196 Milliarden Franken angestiegen. Konventionelle Publikumsfonds haben über dieselbe Beobachtungsperiode leicht nachgegeben. Trotzdem bleibt das Geschäft mit nachhaltigen Anlagen noch ein Nischenmarkt, das zeigt die «IFZ Sustainable Investments Studie 2019» der Hochschule Luzern.

Zur Medienmitteilung

„Nachhaltige Publikumsfonds wachsen dreimal schneller als der Gesamtmarkt“
Die Vermögen nachhaltiger Publikumsfonds im Schweizer Vertrieb sind über das vergangene Jahr um 44 Prozent auf 157 Milliarden Franken gestiegen. Damit sind nachhaltige Investmentfonds prozentual dreimal so schnell wie der Gesamtmarkt gewachsen. Das zeigt die «IFZ Sustainable Investments Studie 2018» der Hochschule Luzern. Schweizer Anlegern stehen heute 423 Fonds zur Verfügung, die neben finanziellen Kriterien auch solche der Sozial- und Umweltverträglichkeit berücksichtigen.

Zur Medienmitteilung

„Nachhaltige Investmentfonds knacken 100 Milliarden-Franken-Grenze“
Das Angebot an nachhaltigen Investmentfonds im Schweizer Vertrieb ist in den letzten zehn Jahren doppelt so schnell gewachsen wie der Gesamtmarkt der Publikumsfonds. Das zeigt eine Studie der Hochschule Luzern. 315 nachhaltige Fonds berücksichtigen die Sozial- und Umweltverträglichkeit. Vor allem institutionelle Anleger fragen vermehrt nach nachhaltigen Investments, aber auch jüngere, gebildete und meist weibliche Privatanleger.

Zur Medienmitteilung

Pin It on Pinterest